Bratsche

Die Bratsche - auch Viola genannt - ist die "große Schwester" der Geige. Etwas tiefer und sonorer im Klang, ist sie besonders gut für Musikliebhaber geeignet, die lyrische Melodien lieben.

Die technischen Anforderungen sind ähnlich wie bei der Geige, aber sie ist besonders für "Spätberufene" geeignet und befähigt, relativ bald mit anderen gemeinsam musizieren zu können.

Auch kleine Kinder können bereits (auf einem entsprechend kleineren Instrument) mit der Bratsche beginnen, bei Interesse ist es aber durchaus möglich, später von der Geige zur Bratsche zu wechseln. Die technische Handhabung ist nahezu gleich.

Da die Bratsche und die Geige recht ähnlichen Charakter haben, finden Sie weitere inhaltliche Beschreibungen in dem Menüpunkt Geige.

Facebook